• Spiele, soweit das Auge reicht!

    Die Bücher sind im Sonderformat gedruckt und haben einen Hardcoverumschlag. Alle Spiele werden mit sehr vielen Photos aus der Praxis begleitet. Hier haben viele Vereine von Österreich, Deutschland und Belgien an dem Projekt mitgewirkt.

  • Spielend zum Erfolg: Freut Euch auf eine geballte Ladung an Sportprominenz!

    Aus der Budowelt stellen viele Weltklasseathleten, Nationaltrainer, top Trainer und top Kampfrichter die Lieblingsspiele aus ihrer Jugend und auch aktuelle Lieblingsspiele für das Dojo vor.

  • Band III ist in Vorbereitung

Buchrezensionen von prominenten Athleten, Trainern und Funktionären

Es werden hier immer wieder neue Rückmeldungen bzw. Meinungen über die bisher erschienenen Bücher eingestellt. Möchtet Ihr auch etwas einreichen und anderen das Buch empfehlen, dann freue ich mich über Eure E-Mail.


 

"Dennis Buttler hat mit Band 2 seines Buches "Budo Spiele - Spiel- und Übungsformen für den Kampfsport" eines der wenigen unverzichtbaren Werke für alle Trainer in allen Kampfsportarten zusammengestellt. Viele hundert Spiele werden ausführlich vorgestellt und in ihren Möglichkeiten und Wirkungen auf die Übenden beschrieben. Sie erleichtern nicht nur die Ausbildung der Kinder, sondern helfen auch Training und Unterricht mit Breiten- und Wettkampfsportlern, ja sogar Wettkämpfern auf allerhöchstem Niveau freundvoll und variantenreich zu gestalten. Als Judoka möchte ich sagen: "Ein ganz großer Wurf!""

(Ulrich Klocke/8. Dan Judo)


„Der 1. Band ist ganz, ganz große Klasse!!! Jeder Kinder-Trainer sollte die Bücher haben!“

(Dietrich Brandhorst/8. Dan Ju-Jutsu/DJJV-Ehrenpräsident)


„Band 1 der Budo Spiele ist ein unverzichtbares Buch für alle Trainer und Übungsleiter. Es bietet abwechslungsreiche Spiele und Übungsformen für jede Altersklasse. Darüber hinaus gelingt es Dennis Buttler, interessante Informationen über Sportler und Funktionäre einfließen zu lassen, die sein Werk zusätzlich lesenswert machen. Ein rundum gelungenes Fachbuch.“

(Stephan Bode/8. Dan Judo/DJB-Kampfrichterreferent)


„Ein hervorragendes Buch. Es macht Spaß darin zu blättern und sich die Spiele zu betrachten. Für jeden Trainer und Übungsleiter sollte es ein Standardwerk sein.“

(Frank Wieneke/8. Dan Judo/Olympiasieger/ehem. DJB Bundestrainer)


„Die beiden Werke „BUDO-SPIELE – Spiel- und Übungsformen für den Kampfsport“, Band I und Band II von Dennis Buttler sind durch ihre Art der Aufmachung und Fertigung nicht nur ein Hingucker für jedes Bücherregal, sondern bestechen in erster Linie durch ihren Inhalt. Die hohe Qualität des Materials setzt sich durch noch mehr Qualität im Inhalt fort. Die sehr einfallsreichen Spielformen und vielen dazugehörigen Variationen stellen eine Sammlung dar, auf die jeder Trainer jederzeit zurück greifen kann, um sein Training aufzulockern oder zu ergänzen. Mir war in meiner bisher 40-jährigen Tätigkeit als Trainer im Kampfsport stets wichtig, dass kein Aufwärmen und kein Training wie das andere ist. Womit kann man dies besser erreichen, als durch Spiele, Spiele, Spiele?!

Auch junge Löwen spielen eigentlich täglich nur miteinander, um später bereit für größere Kämpfe zu sein. Vielleicht sollten wir uns da etwas abschauen. Diese beiden Bände könnten der Anfang sein!“

(Bernd Thomsen/8. Dan Ju-Jutsu/ehem. technischer Direktor DJJV e.V.)


„Budo Spiele sind ein Geschenk für jedes Training. Mich haben als Athlet Budo Spiele auf meinem Weg zu den Olympischen Spielen sowie Europa- und Weltmeisterschaften begleitet und die vielen schweißtreibenden Trainingseinheiten mit dem notwendigen Spaßfaktor versehen. So gebe ich auch jetzt als Trainer insbesondere der Jugend die Möglichkeit viel spielerisch im Training zu lernen. So bin ich begeistert über das Buch Budo Spiele mit der außergewöhnlichen Variantenvielfalt. Es freut mich, daß ich ein Teil davon bin und im Band I mein Lieblingsspiel aus der Jugend vorstellen konnte.“

(Sergei Aschwanden/6. Dan Judo/Bronze Olympische Spiele 2008/Trainer bei http://sergei.ch/)


“Thank you for this great book. You’ve realized a great work with this. It contains inspiring games which you can easy include in your trainings. Either as warm-up or cool down, but also to learn basics on a pleasant way. Top job, and for sure I ‘ll get some inspiration out of your book for my coming trainings.

I wish you a great success and can only recommend this one to each trainer. Going from the starter level to the experienced level of trainers.”

(Jimmy Wouters/ National Coach Fighting Ju-Jitsu Belgium)


“The budo games book is a fantastic resource for judo coaches. It is packed full of awesome judo games for kids, teenagers and adults. My classes are way more fun because of the games in the book.”

(Matt D’Aquino/Australia/Judo Olympian/Head coach http://www.beyondgrapplingclub.com/)


„Eine unverzichtbare Inspiration für jeden Trainer, ansprechend verpackt – und eine klare Kaufempfehlung! Zugreifen!“

(Florian Wanner/5. Dan Judo/Weltmeister & Europas Judoka des Jahres 2003)


"A book that will help us, the professionals involved with child labor in martial arts, to make our job better and much more fun. Essential in your martial arts library. Great job!!"

(Santiago Poncales/Top-Trainer aus Spanien/Jiu-Jitsu & BJJ)


„Die Quelle alles Guten liegt im Spiel“, konstatierte Friedrich Wilhelm Fröbel, Begründer des ersten Kindergartens. Er forderte für die frühkindliche Psyche nicht nur Liedgut und Beschäftigung, sondern vor allem „spielen, spielen, spielen“.

Mit diesem Thema kreierte Dennis Buttler eine unvergleichliche Enzyklopädie, welche so vehement in die Kerbe von Fröbel schlägt, dass es den Reformpädagogen vor Freude aus dem Grabe hebeln könnte. Eine Spielesammlung für Jung und Alt, auf alle Budo Disziplinen übergreifend, herrlich bebildert und kurzweilig erklärt.

Die Spielesammlung vergrößert sich zu Weihnachten nun mit einem zweiten Band. Neue Spiele, neue Geschichten und neue Gesichter aus dem Kampfsport. Dennis hat Unglaubliches geleistet. Alle Spiele wurden ausprobiert und auf Herzlichkeit (manchmal Herzhaftigkeit) getestet. Ein toller Zweiter Band. Ich kann mich nur bedanken für deine unermüdliche Arbeit (und Erinnerungen). Es hat super Spaß gemacht, meinen Teil beitragen zu dürfen.

Wenn Euch der Name Friedrich Fröbel bekannt vorkommt, dann sicherlich von der Sportschule in Bad Blankenburg. Dort wurde ein Hallenkomplex nach dem Gründer des ersten Kindergartens der Welt benannt. In Bad Blankenburg entstand 1840 dieses Juwel der frühkindlichen Pädagogik mit dem klangvollen Namen „Anstalt zur Pflege des Spiel- und Beschäftigungstriebs".

Manchmal ist doch alles nur Kindergarten.“

(Günter Beier/6. Dan Ju-Jutsu/www.fightandfun.de/ehem. DJJV Direktor Marketing)


„Mit dem Buch von Dennis kann ich jedes Mal im Training mit den Kindern etwas Neues und Interessantes machen bzw. spielen. Ich glaube, wenn wir die Kinder motivieren, haben diese viel viel mehr Energie für das Techniktraining. Dann können wir auch viel einfacher unglaublich viele Erfolge erzielen!

Mit jedem Spiel lernen die Kinder etwas Neues, deswegen bin ich stolz ebenfalls ein Teil des Buchprojekts zu sein! Denn auch ich stelle neben vielen anderen Weltmeistern und Nationaltrainern in Band I meine Lieblingsspiele aus meiner Jugend vor. Ich würde jedem Trainer diese Buch ans Herz legen mit diesen Worten: „Benutzt bitte dieses Buch, weil die Kinder und jeder Kampfsportler das Training viel mehr genießen und viel mehr Spaß haben!““

(Benny Lah/Slowenien/Ju-Jutsu Weltmeister, Europameister, World Games Sieger)


„Zu Beginn des Trainings ein Spiel zum Aufwärmen? Für Klein und Groß immer eine super Idee, um mit Spaß in eine gute Trainingseinheit zu starten! Dennis Buttler bietet dafür mit seiner Buchreihe „Budo Spiele - Spiel- und Übungsformen für den Kampfsport“ eine riesige Auswahl an anschaulich erklärten Spielformen, bei denen auf alle Fälle für jeden etwas dabei ist!“

(Theresa Stoll/TSV Großhadern/2fache Judo Vize-Europameisterin)

„Beachtlich, diese vielen neuen Spiele für den Kampfsport, die hier in den ersten beiden Bänden Budo Spiele von Dennis Buttler herausstechen. Die Spiele sind sehr gut erklärt und optimal strukturiert sowie mit viel anschaulichem Bildmaterial versehen.
Viele spielerische Übungen nehme ich gerne zum Heranführen an das Techniktraining. Und gerade im Kindertraining sollte z.B. mit verschiedenen Vertrauensübungen begonnen werden, um sich auf seine Trainingspartner einlassen zu können. Dadurch wird vor allem die Hemmschwelle abgebaut, direkt mit einem Partner in körperlichen Kontakt zu treten. Gleichzeitig dienen sie außerdem der Förderung von Koordination und Körperspannung. Die Bücher sind ein absolutes Muss für jeden Kampfsportler.“

(Juan de la Fuente/6. Dan Jiu-Jitsu/5. Dan Judo/Referent Jiu-Jitsu im Ju-Jutsu Verband Rheinland-Pfalz)


„Es ist für Trainer ein gelungenes Nachschlagewerk. Ich freue mich jetzt schon auf die kommenden Bände 3 und 4!“

(Carlos de la Fuente/6. Dan Jiu-Jitsu/5. Dan Judo/Lehrteam Jiu-Jitsu Rheinland-Pfalz/ehem. DJJV Katabeauftrager)