• Spiele, soweit das Auge reicht!

    Die Bücher sind im Sonderformat gedruckt und haben einen Hardcoverumschlag. Alle Spiele werden mit sehr vielen Photos aus der Praxis begleitet. Hier haben viele Vereine von Österreich, Deutschland und Belgien an dem Projekt mitgewirkt.

  • Spielend zum Erfolg: Freut Euch auf eine geballte Ladung an Sportprominenz!

    Aus der Budowelt stellen viele Weltklasseathleten, Nationaltrainer, top Trainer und top Kampfrichter die Lieblingsspiele aus ihrer Jugend und auch aktuelle Lieblingsspiele für das Dojo vor.

  • Band III ist in Vorbereitung

Buchrezensionen von Trainern und Vereinen

Es werden hier immer wieder neue Rückmeldungen bzw. Meinungen über die bisher erschienenen Bücher eingestellt. Möchtet Ihr auch etwas einreichen und anderen das Buch empfehlen, dann freue ich mich über Eure E-Mail.


Dennis Buttler hat mit den ersten zwei Bänden seiner Buchserie BUDO SPIELE ein sehr gutes Hilfsmittel für die Trainer geschaffen. Die Spiel- und Übungsformen wurden in Zusammenarbeit mit vielen Budo-Vereinen erstellt. Auch wir vom TV 1868 Burghausen (www.jjburghausen.de) durften dabei mitwirken.

Die spezifischen Übungen sind in den Büchern kurz, jedoch detailliert beschrieben und mit hervorragendem Bildmaterial dargestellt. Die Fotos zeigen, dass die Teilnehmer Freude am Sport haben und dadurch intensiver trainieren.

Es ist wichtig, dass schon Kinder Spaß am Sport und der Bewegung finden. Hierzu können die Trainer sehr viel beitragen.

BUDO SPIELE sollte für jeden Trainer als "Ideendatenbank" für eine Trainingsgestaltung dienen.

(Robert Rogger/7. Dan Ju-Jutsu/JJVB Landestrainer Fighting U14/U16)


„Ich bin wirklich begeistert. Mit der Benennung der verschiedenen Kategorien (Legende Farben) hast du die Suche für die Leser echt einfach gemacht. Der Aufbau der Spiele mit dazugehörigen Fotos lassen keine Frage offen. Besonders wertvoll finde ich deine Partnerübungen für  die Weiterentwicklung der sozialen Kompetenzen bzw. für soziale Integration. Mein Kompliment für die gelungene Arbeit und vielen Dank für den Ideenreichtum.“

(Ghasem Spili/Judo, Ju-Jutsu, Karate, Kung-Fu/Spili-Team e.V./DJJV Referent für Integration)


„Wir warten sehnsüchtig auf Band II. Der erste Band ist aus dem Trainingsprogramm nicht mehr wegzudenken. Die Kids sind begeistert von den Übungen, besonders von den Spielen, die jedes Training erneut nachgefragt werden. Die Kids haben mega Spaß bei den Spielen. Die Trainer haben Band I verschlungen, dementsprechend ist das Buch bereits mächtig "abgegriffen". Band II kann also kommen!“

„Band II ist der Hit! Er ist bereits mit Klebezetteln versehen mit den Spiel- und Trainingsentscheidungen für die nächsten Trainingseinheiten. Schon wird wieder getüftelt, was wie wann ins Training eingebunden werden kann. Das Buch war keine 10 Minuten ausgepackt, da wurde schon das erste Spiel von Weltmeister Ivan Nastenko (Ukraine) daheim ausprobiert. Was soll ich sagen, Band I wurde durch Band II als Lieblingsbuch abgelöst. Jetzt warten wir sehnsüchtig auf Band III.“

(Anne Chmielecki/TuS Lachen-Speyerdorf)


„Band I war absolut grandios! Und ich freue mich schon sehr auf Band II, hab ihn nämlich gerade bestellt.“

(Jonas Butz/Kampfkunstschule Amberg sowie www.shapeschool.de)


„Die Bücher sind ein Traum!“

(Ina Gebhard/TS Rodalben und TV Pirmasens)


„Vom Buch Budo Spiele bin ich fasziniert. Das Layout, die Fotos, die Qualität und die Haptik überzeugen schon vor dem Lesen. Ich bin das Buch durchgegangen und freue mich sehr nun eine Zusammenstellung vieler schöner Budo Spiele in meinem Regal zu haben und immer wieder danach greifen zu können.“

(Witold Golonka/Landestrainer Ju-Jutsu Baden-Württemberg)

Da kommt man nach zwei Wochen beruflicher Fortbildung nach Hause und dann das! Die Post war da ... Ein tolles Buch, mit viel Liebe und Herzblut kreiert. Der Inhalt ist natürlich auch Klasse. Inspiration pur für das Training!“

(Andreas Dern/Budo-Club-Samurai-Eschweiler)

„Juhu, heute in der Post und schon weg geschnappt von ´nem Fußballtrainer. Ich hör nur noch „oh, geniale Übung“. Super geworden und besten Dank an Autor! Wer kreative Bewegung mag, sollte sich eins holen.“

(Inga Grunwald/Mölln)


„Im Unterschied zu anderen Sportspielesammlungen in meinem Bücherschrank kommt das Buch in einem ansprechenden Format daher, besticht durch eine interessante abwechslungsreiche Bildauswahl und ist im Textteil nicht zu akademisch verkopft ...
Insgesamt: Klare Kaufempfehlung!“

(Gregor Koliander/5. Dan Ju-Jutsu/Dojo Geisenheim e.V.)

„Band 1 hat mir so gut gefallen, dass ich unbedingt den 2. Band auch haben musste. Einige altbekannte Spiele sind mit neuen Variationen nun noch spannender, anstrengender oder auch spaßiger. Ein MUSS für jeden Budotrainer.“

(Stefan Matthießen/Krav Maga Team Wolfsburg)

„Dass sich mit flotten Spielideen, guten Materialien und auch immer einer spannenden Geschichte, Kinder im Sport begeistern lassen, dürfte den meisten Trainern seit langem kein Geheimnis mehr sein. Das aber auch die „Großen“ wahnsinnig gern spielen und dass sich über diese Spiele natürlich auch ganz gezielt recht intensive Trainingsreize setzen lassen, ist ein Erfolg der Buchreihe „Budo-Spiele“ Bd. 1 und 2 von Dennis Buttler. Neben Ausdauer, Schnelligkeit, Reaktionsfähigkeit und Schnellkraft lassen sich aber auch Griffkraft, Umschaltfähigkeit und soziale Kompetenzen spielerisch sehr gut transferieren. Diese vielseitigen Trainingsreize und der Einsatz von verschiedenen Sportmaterialien steigern noch einmal die Trainingsmotivation und damit auch die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft. Dass Hochleistungstraining dann doch noch Spaß machen kann, war deutlich zu sehen und zu spüren als Dennis uns eine Auswahl seiner Spiele vorstellte. Dennis Buttler ist nicht nur im Ju-Jutsu aktiv sondern betreibt auch Judo, Jiu-Jitsu sowie BJJ und besitzt neben zahlreichen Sportlizenzen auch sehr viel eigene Erfahrung aus seiner Sport- und Wettkampfkarriere. Die Kinder hingen Dennis förmlich an den Lippen und hielten hochmotiviert 2 Stunden bei bester Laune durch. Auch bei den Großen war die Begeisterung enorm. Neben vielen tollen Spielideen, die sie jetzt selbst im Training umsetzen können, blieb vor allem die Erkenntnis, dass man sich spielerisch viel eher bis an die persönlichen Grenzen steigern mag und das Training trotzdem vielseitig und abwechslungsreich war.

Was bleibt: Danke Dennis! Mach weiter so, Du bist uns Motivation und Inspiration gleichermaßen! Die beiden bisher erschienen Bände stehen bei uns jedem Trainer zur Verfügung und sind ständig in Gebrauch. So soll es für ein hochwertiges und für die Sportpraxis geschaffenes Kompendium auch sein. Prädikat: Unverzichtbar!“

(Silvio Klawonn/5. Dan Ju-Jutsu/im Namen von über 20 Trainern der Kampfsportgemeinschaft Zeitz)


„Dieses Buch ist ein Geschenk!!!! Gestern kam es per Post. Schon beim Auspacken merkten wir, dass es etwas ganz Besonderes ist: Das Gewicht: Hammer! Das Cover: Richtig seidig, den geprägten Titel gleich beim Drüberfahren gespürt. Es liegt einfach gut in der Hand. Das Titelbild einfach super passend und drei-D-mäßig ein absoluter Hingucker.

Beim ersten Überfliegen und Durchblättern: Die Widmung: 5 Sterne. Die glatten Seiten, durch die Texteilhaftung auch aufgeschlagen voll sichtbar, und man muss nicht glätten. Die Schrift sehr, sehr schön und zum Thema passend, das gesamte Layout sehr ruhig gehalten und absolut nicht überfordernd, sprich zu viel an Infos, bzw. erschlagend!

Übersichtliche Gliederung. Die Überschriften auch in sehr ansprechendem Schriftgrad. Das Zitat zum Geleit: Perfekt! Das Geleit an sich sehr gut formuliert, und bringt bei uns – und bestimmt auch bei vielen Anderen – einen Déjà-Vu-Effekt und schon mal sehr lehrreich

Ein sehr guter Helfer ist auch das Spielregister nach Material und Beanspruchung.

Großen Respekt vor der Danksagung! Mehr Worte braucht‘s nicht.

Fazit: Wir sind gespannt darauf, uns die Spiele im Einzelnen anzusehen und mit unseren Judoka auszuprobieren. Vielleicht finden wir auch das eine oder andere Spiel, das unsere Kinder  bereits lieben, und welches noch nicht im Buch steht (aber bestimmt in Band 2 und 3 schon vorgemerkt).

Der erste Eindruck und das Überfliegen deines Buches sind äußerst positiv, und wir honorieren und respektieren die viele Zeit und Arbeit, auch die Liebe zum Budosport, die dahinter steckt.

Alles in allem: Ein Buch, das sofortiges Interesse weckt, äußerst ansprechend und mit viel Liebe zum Detail gestaltet ist, es wird ein Herzstück unseres Vereins werden. Großes Lob an dich und alle, die dir dabei geholfen haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“

(Daniela und Toni Müller/JC Waltersweier)